01762 320 20 72​​​​​​
studio@radiohilgenwk.de

Schlagwort: Schockanrufe

Zwei Städte, ein Sender.

83-Jährige übergibt 7.000 Euro an falschen Polizeibeamten

Wermelskirchen –   Am Montag (07.11.) erhielt eine 83-Jährige aus Wermelskirchen einen Anruf eines vermeintlichen Staatsanwalts namens Michael Berger. Dieser gab an, dass die Staatsanwaltschaft Hilfe bei Ermittlungen bräuchte, da in der Nachbarschaft ein älteres Ehepaar beraubt worden wäre. Außerdem erkundigte sich der vermeintliche Staatsanwalt nach der Hausbank der Seniorin. Wenig später erhielt die Wermelskirchenerin…
Weiterlesen

Schockanrufe nehmen zu in unserer Region

Die Zahl der sogenannten Schockanrufe (auch Enkeltrick genannt) nimmt stetig zu. Alleine in NRW gab es im vergangenen Jahr 6900 Fälle dieser Betrugsmasche. Die Abläufe ähneln sich immer wieder. Opfer sind meist ältere Personen. Sie bekommen einen Anruf von einem angeblichen Polizeibeamten, der mitteilt, dass ein Familienmitglied des Opfers in einen Verkehrsunfall verwickelt wurde und…
Weiterlesen