01762 320 20 72​​​​​​
studio@radiohilgenwk.de

Schlagwort: Wermelskirchen

Zwei Städte, ein Sender.

Wermelskirchen: Betrüger gibt sich als Sohn aus und erbeutet 7400 Euro

Bereits am Mittwoch (25.01.23) erstattete ein 73-jähriger Wermelskirchener Anzeige bei der Polizei, nachdem er Opfer eines WhatsApp-Betruges geworden war. Am Vormittag hatte der Senior eine WhatsApp-Nachricht einer Person erhalten, welche sich als sein Sohn ausgab. Der vermeintliche Sohn hatte geschrieben, Geld zu benötigen und den 73-Jährigen daher um eine Überweisung in Höhe von 3700 Euro…
Weiterlesen

Wermelskirchen: Unfall mit Beteiligung zweier Senioren endet glimpflich

Am Dienstag (24.01.23) gegen 13:30 Uhr ist es auf der L 101 in Höhe Arnzhäuschen zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem der Fahrer eines Krankenfahrstuhls leicht verletzt worden ist. Ein 81-jähriger Wermelskirchener war mit seinem Pkw der Marke Subaru auf der L 101 aus Richtung Stumpf kommend in Richtung Dabringhausen unterwegs. In Höhe einer Verkehrsinsel…
Weiterlesen

Wermelskirchen: Natur-Weihnachtsbaum ist gesund und wird weiter beobachtet

Für die Wermelskirchener ist er “unser Weihnachtsbaum”, für Besucherinnen und Besucher ist er ein ganz besonderes und beliebtes Naturdenkmal. Gemeint ist der rund 150 Jahre alte Mammutbaum, der in der Fachsprache Sequoiadendron giganteum genannt wird. Anfang Januar war ein Starkast aus dem Baum gebrochen, was für Besorgnis in der Stadt gesorgt hatte. Doch jetzt kann…
Weiterlesen

Wermelskirchen: Schnee verursacht Probleme bei der Müllabfuhr

Wetterbedingt kommt es ab dem heutigen Donnerstag, 19.Januar, zu Verzögerungen bei der Müllabfuhr! Nach Mitteilung des Abfallentsorgers ist derzeit kein Einsatz der Müllfahrzeuge und daher auch keine Abfallentsorgung möglich. Dies betrifft am heutigen Donnerstag die Müllabfuhr-Bezirke 4 und 9. Bezirk 4: Biomüll, Papiermüll und Tannenbäume  Bezirk 9: Restmüll (zwei- und vierwöchentliche Leerung) und Tannenbäume. Dass…
Weiterlesen

Wermelskirchen: Fachfirma begutachtet Böschung am Eifgenwanderweg

Furchen auf dem Weg und tiefe Unterspülungen an Baumwurzeln auf der Böschung: Etwa zehn Meter lang ist der Bereich des Eifgenwanderweges, den die Feuerwehr Wermelskirchen am Sonntag, 15. Januar, aus Sicherheitsgründen gesperrt hatte. „Und was war auch gut so“, kommentiert Tiefbauamtsleiter Harald Drescher bei der vor Ort Besichtigung des Bereichs am Montag. Durch den anhaltenden…
Weiterlesen

Wermelskirchen: +++ Wichtige Info ‼️ +++ Wolf gesichtet

Im Bereich WK – Emminhausen wurden durch eine Wildkammera  Wölfe gesichtet. Empfohlen wird hier mit der bitte Hunde in dem Bereich an der Leine zu führen. Polizei ist in dem Bereich auch schon informiert. Die Tiere stehen natürlich unter Naturschutz.   Sollte es weitere Bereiche bzw Meldungen dazu geben werden wir es hier aktualisieren 18…
Weiterlesen

Erfolgreicher Jahresauftakt der Bergischen Panther gegen den ASV Hamm

Mit einem klaren Sieg von 36 zu 27 gegen den ASV Hamm, starteten die Bergischen Panther erfolgreich am vergangenen Freitag den Jahresauftakt der 3. Handball-Liga in der heimischen Max-Siebold Halle, und festigten sich so den 3.Tabellenplatz. Also, Freitag der 13.war für die Panther hier auf jeden Fall kein Pechtag. Am kommenden Freitag geht es dann…
Weiterlesen

Wermelskirchen: Täter nach Einbruch in Einfamilienhaus beobachtet

Am Dienstag (10.01.23) brachen unbekannte Täter zwischen 10:05 Uhr und 10:20 Uhr in ein Einfamilienhaus in Tente ein. Nachbarn der Hausbewohner sahen die zwei 35-40 Jahre alten Einbrecher, wie sie aus dem Haus in Richtung eines nahegelegenen Parkplatzes flüchteten und in einen Pkw stiegen. Das Fluchtfahrzeug hatte laut Zeugenaussagen das Kennzeichen DB 750 H. Die…
Weiterlesen

Vorgestellt: Therapiewerk aus Wermelskirchen

Reittherapie in Wermelskirchen – mobiler Tierbesuchsdienst. Was uns Menschen nicht gelingt,schaffen Tiere oft in Sekundenschnelle. Mit speziell trainierten Pferden und qualifiziertem Fachpersonal ist es uns möglich, unsere Therapieplanung individuell und gemeinsam mit dem Klienten auf die jeweilige Situation abzustimmen. So können wir eine ganzheitliche Förderung gewährleisten. Die Reittherapie findet nicht nur auf dem Pferderücken statt,…
Weiterlesen

Wermelskirchen: Hauskatzen nach Einbruch in Einfamilienhaus entlaufen

Am Mittwoch (04.01.23) hebelten unbekannte Täter zwischen 09:50 Uhr und 15:00 Uhr die Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Straße Neuenweg auf und durchwühlten sämtliche Räume im Inneren. Laut Angaben der Bewohner sollen zwei Damenuhren, eine Goldkette sowie ein Gutschein fehlen. Durch die geöffnete Terrassentür sind zudem vermutlich die beiden Hauskatzen der Geschädigten entlaufen. Hierbei handelt…
Weiterlesen

Fotowettbewerb: Die Entscheidung ist gefallen

Ihr habt entschieden. Das Foto von Carmen aus Wermelskirchen hat die meisten Stimmen Euch bekommen und gewinnt unser Überraschungspaket. Herzlichen Glückwunsch !!! Euch allen vielen Dank, dass Ihr an unserem Fotowettbewerb teilgenommen oder abgestimmt habt. Auch wenn es diesmal nicht geklappt hat. Bald gibt es wieder ein Gewinnspiel. Autor: Markus Fischer

Wermelskirchen: Nachbar verhindert Einbruch in Mehrfamilienhaus

Am Montag (26.12.22) versuchten zwei Männer zwischen 16:00 Uhr und 17:00 Uhr in eine Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Unterstraße einzubrechen. Ein aufmerksamer Nachbar bemerkte die beiden dunkel gekleideten Täter, als diese gerade um das Mehrfamilienhaus herum gingen. Mithilfe eines Schraubendrehers oder ähnlichem Werkzeug versuchten die Männer zunächst die Terrassentür und kurz darauf ein Fenster…
Weiterlesen