01762 320 20 72​​​​​​
studio@radiohilgenwk.de

Update ==> Hilgen: Thielgelände “noch” im Dunkeln

Zwei Städte, ein Sender.

Update ==> Hilgen: Thielgelände “noch” im Dunkeln

UPDATE (14.11.2022)!!! In den letzten Tagen hat sich in dem Wohngebiet einiges getan. Wie Burscheid´s Bürgermeister beim Ortstermin im August versprach, sollte zumindest noch in diesem Herbst für die Sicherheit der Schulkinder in der dunklen Jahreszeit gesorgt werden. Und wie man merkt hat Dirk Runge Wort gehalten.

Mittlerweile wurden zahlreiche Straßenlaternen auf dem ehemaligen Thielgelände installiert und in Betrieb genommen. Über die Hälfte der Neubausiedlung wird bereits ausgeleuchtet. Die noch ausstehenden Laternen sind bereits vorbereitet und werden sicherlich auch bald in Betrieb genommen. Jetzt bleibt noch zu hoffen, dass die rechtliche Klärungen bald zugunsten der Anwohner abgeschlossen und das Gebiet bald vollständigen erschlossen wird. Wir bleiben weiterhin dran. 

© Radio-Hilgen/wk 2022

 

UPDATE (08.11.2022)!!! Die Laternen sollen diese Woche installiert werden. Die Arbeiten haben bereits begonnen. Wir bleiben dran und halten Euch auf dem Laufenden.  Weitere Infos demnächst hier und in unserem Programm.

 

 

(01.11.2022) Im September berichteten wir über das ehemalige Thielgelände in Hilgen. Seit Jahren warten die Anwohner auf die Erschließung ihres Wohngebietes. Deshalb wurde vor zwei Monaten ein Ortstermin mit allen Beteiligt vereinbart. Hier wurden die Probleme auf den Punkt gebracht. Unter anderem geht es um die Asphaltierung der Straße und Errichtung der Gehsteige. Ein großes Sicherheitsproblem, besonders für die Schulkinder, stellt die fehlende Straßenbeleuchtung dar.

Obwohl die rechtlichen Vertragsklärungen zwischen dem beauftragten Unternehmen für die Erschließung, UrbanPro und der Stadt Burscheid noch andauern, versprach Bürgermeister Dirk Runge, dass zumindest die Straßenlaternen zeitnah errichtet werden sollen.

Jetzt, ein paar Wochen später haben wir uns auf dem Thielgelände einmal umgeschaut. Bei der Straßenbeleuchtung hat sich bisher zwar noch nichts getan, allerdings sollen diese in den nächsten Tagen errichtet werden.

© Radio-Hilgen/wk-2022

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

18 − zehn =