01762 320 20 72​​​​​​
studio@radiohilgenwk.de

Bergisch Gladbach: Firmenwagen nach Einbruch in Pflegedienst entwendet

Zwei Städte, ein Sender.

Bergisch Gladbach: Firmenwagen nach Einbruch in Pflegedienst entwendet

Am Dienstag (24.01.23) meldete eine Mitarbeiterin eines Pflegedienstes gegen 05:40 Uhr einen Einbruch in die Diensträume der Firma auf der Bensberger Straße. Unbekannte Täter hebelten die Hauseingangstür des Gebäudes auf, durchsuchten die Diensträume des Pflegedienstes vollständig nach Wertgegenständen und entwendeten dabei eine Geldkassette inklusive rund 200 Euro Bargeld sowie zwei Fahrzeugschlüssel.

Mit einem der beiden Fahrzeugschlüssel entwendeten sie daraufhin eines der Firmenfahrzeuge und flüchteten in unbekannte Richtung. Bei dem Pkw handelt es sich um einen weißen Mitsubishi Space Star mit dem amtlichen Kennzeichen MH-HP3011 und einem Gesamtwert von rund 13.000 Euro. Das Fahrzeug ist mit dem Firmennamen des Pflegedienstes beschriftet.

Laut Angaben der Mitarbeiter wurden die Räumlichkeiten des Pflegedienstes am Montag (23.01.) gegen 21:45 Uhr ordnungsgemäß verlassen. Die Polizei nahm eine Strafanzeige auf; der Firmenwagen wurde zur Fahndung ausgeschrieben. Zudem wurde eine Spurensicherung veranlasst.

Hinweise zu diesem Einbruch oder zum gestohlenen Pkw nimmt die Polizei Rhein-Berg unter der Rufnummer 02202 205-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis

Foto: Polizei RBK

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

1 + 19 =