01762 320 20 72​​​​​​
studio@radiohilgenwk.de

Burscheid: Für Demokratie, Vielfalt und Freiheit – „5 vor 12“: Mahnwache in Burscheid

Zwei Städte, ein Sender.

Burscheid: Für Demokratie, Vielfalt und Freiheit – „5 vor 12“: Mahnwache in Burscheid

Burscheid kann spontan! Vertreterinnen und Vertreter von BfB, CDU, SPD und Grünen, der Wirtschafts- und Werbegemeinschaft, verschiedener Sportvereine und Bürgermeister Dirk Runge vereinbarten am Montagabend spontan, einen Aufruf an die Burscheiderinnen und Burscheider, aufzustehen und für Demokratie, Vielfalt und Freiheit einzutreten. Die Mahnwache findet am kommenden Samstag, 27. Januar, dem Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, auf dem Burscheider Marktplatz statt. Die Initiatoren betonen, dass es „Fünf vor Zwölf“ sei. Und so ist der Beginn der Veranstaltung auch sinnigerweise für 11.55 Uhr vorgesehen. Als Redner konnte der Burscheider Journalist Ekkehard Rüger gewonnen werden.

Angemeldet hat die Mahnwache im Auftrag aller Beteiligten das Bündnis für Burscheid. Verantwortlich vor Ort ist die erste stellvertretende Bürgermeisterin, Stella Ignatz.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert