01762 320 20 72​​​​​​
studio@radiohilgenwk.de

Wermelskirchen: Nach wie vor Verzögerung bei der Müllabfuhr

Zwei Städte, ein Sender.

Wermelskirchen: Nach wie vor Verzögerung bei der Müllabfuhr

Nach wie vor kommt es zu Verzögerungen bei der Müllabfuhr. Die Firma Revea GmbH teilt mit, dass die Straßen, die durch die Witterungsverhältnisse in der vergangenen Woche nicht oder nur teilweise befahrbar waren, selbstverständlich nachgefahren werden.

An der Durchführung der Müllabfuhr werde weiterhin unter Hochdruck gearbeitet, heißt es von Revea. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, die Behälter weiterhin gut sichtbar zur Leerung bereitstehen zu lassen.

Die Abfallberatung der Stadt Wermelskirchen bittet, die damit verbundenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und dankt allen Betroffenen für das entgegengebrachte Verständnis.

Infos: Stadt Wermelskirchen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert