01762 320 20 72​​​​​​
studio@radiohilgenwk.de

Burscheid: Neues Veranstaltungsprogramm der Buchhandlung startet kommenden Freitag!

Zwei Städte, ein Sender.

Burscheid: Neues Veranstaltungsprogramm der Buchhandlung startet kommenden Freitag!

Auch im vergangenen Jahr war die Buchhandlung Ute Hentschel wieder ein gerne besuchter kultureller Treffpunkt in Burscheid – mit Publikum aus der ganzen Region. Dafür sorgten nicht nur Programm-Highlights wie die Lesungen von Bestseller-Autorinnen wie Anne Stern oder Kristine Bilkau, auch die zahlreichen Vorlese-Vormittage für Kinder und die Outdoor-Konzerte mit Burscheider Künstlerinnen und Künstlern waren gut besucht! Erfolgreichstes kulturelles Angebot bleibt aber nach wie vor das „Einschließen & Genießen“, bei dem nach Feierabend die Buchhandlung für den eigenen, privaten Lesegenuss gebucht werden kann.

Bereits im zweiten Jahr hat die Buchhandlung an den Feierabend-Märkten und den Advents-Samstagen zu kostenlosen Outdoor-Konzerten mit regionalen Künstlern eingeladen. Zu Gast waren u.a. (L)a Capella, der Dürscheider Männergesangverein, die Dabringhausener Blechbläser und Musik-Lehrer mit ihren Schülern aus der Burscheider Musikschule. Das Ziel, damit die Innenstadt zu beleben, wird auch in diesem Jahr 2023 nicht aus den Augen verloren!

Die Buchhandlung konnte im vergangenen Jahr rund 900 Gäste bei den verschiedenen Veranstaltungen begrüßen. Die Zusammenarbeit mit anderen kulturellen Einrichtungen wie der Stadtbücherei, der VHS oder dem Hospizverein wird weiterhin großgeschrieben. Auch sind für dieses Jahr wieder Lesungen mit hochkarätigen Autorinnen und Autoren geplant, die (genau wie das Publikum) den Wohnzimmer-Charme der Lesungen schätzen, weil sie hier in Burscheid in kleinem Rahmen wunderbar mit ihren Leser*innen ins Gespräch kommen können.

 

Das neue Veranstaltungsprogramm 2023 startet am kommenden Freitag, 13. Januar um 19.30 Uhr mit dem Coach Herbert Warmbier und seinem Vortrag über – natürlich! – gute Vorsätze. Denn der Jahreswechsel ist die Zeit, in der man zurückblickt und nach vorn schaut – und gute Vorsätze fasst. „Ich höre auf zu rauchen.“ „Ich mach wieder mehr Sport.“ „Ich muss endlich abnehmen.“ Und so weiter, und so weiter. Manchmal gelingt es, oft auch nicht. Wie kommt das? Wie kann man die Chance erhöhen, dass man wirklich zur Umsetzung gelangt? Welche Streiche unser Gehirn uns spielt und wie man die Motivation und die Wahrscheinlichkeit erhöht, Ziele und Wünsche zu erreichen, darum geht es an diesem Abend. Starten Sie mit der Buchhandlung Ute Hentschel und dem versierten Trainer Herbert Warmbier in das neue Jahr, nehmen Sie den Schwung mit und setzen Sie Ihre Ziele für 2023 um! Herbert Warmbier war lange Jahre als Lehrer tätig, bevor er in die Erwachsenenbildung wechselte. Seit 2007 ist er auch freiberuflich als Berater, Trainer und Coach unterwegs.

 

Eintrittskarten (EUR 10,-) und weitere Infos gibt es in der Buchhandlung unter Tel. (02174) 8242.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

eins × 1 =