01762 320 20 72​​​​​​
studio@radiohilgenwk.de

Burscheid: Projekt „Azubis an Schulen“

Zwei Städte, ein Sender.

Burscheid: Projekt „Azubis an Schulen“

Verein „ROCKID.one“ fördert digitale Bildung und Medienkompetenz

 

Die Digitalisierung schreitet voran und die Zukunft beginnt jetzt. Ein gemeinsames Anliegen der Burscheider Offenen Ganztagsschulen und des Vereins ROCKID.one ist es, die digitale Bildung und Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler zu fördern. Die Idee: Azubis, unabhängig vom Ausbildungsberuf, gehen in 3.,  4. und 5. Schulklassen und vermitteln Kindern auf Augenhöhe den Umgang mit digitalen Medien. Es werden Fragen geklärt wie z. B. Wie bewege ich mich im Web? Was sind Computer und wo werden sie überall eingesetzt? Wie funktioniert Lern-Robotik?

Mario Schwarz vom Verein ROCKID.one: „Alle sprechen von Digitalisierung in den Schulen, vom Digitalpakt, Schulen ans Netz usw.. Wenn wir uns aber die Wirklichkeit anschauen stellen wir fest, dass es noch viele offene Baustellen gibt. Wir wollen die nächste Generation bestmöglich auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereiten“.

In Burscheid hat ROCKID.one den Förderverein Betreuungsangebote in Burscheid e.V., Federal-Mogul/Tenneco und die Stadt Burscheid als aktive Unterstützungspartner gewinnen können. Das  Projekt „Azubis an Schulen“ ist dann auch an den drei Burscheider Grundschulen im offenen Ganztag erfolgreich mit drei Azubis von Tenneco und zwei Azubis der Stadtverwaltung Burscheid gestartet. Finanziert wird das Projekt unter anderem von der Burscheid-Stiftung der Kreissparkasse Köln und LEADER Bergisches Wasserland (gehört als Förderansatz zum Kern der Strategie des Landes NRW für die Entwicklung des ländlichen Raums.).

„Unser Anliegen ist es, dass die Kinder schon frühzeitig auf die Anforderungen an den weiterführenden Schulen vorbereitet werden. Gerade die Digitalisierung nimmt einen immer größeren Raum im Schulalltag ein“, sagt Alexandra Simka vom Förderverein Betreuungsangebote in Burscheid (BiB) e.V.

Bürgermeister Dirk Runge und Bernd Rommé, Personalchef von Tenneco in Burscheid, betonen die Wichtigkeit der digitalen Bildung und Medienkompetenz auch in den späteren Ausbildungsberufen. „Daher haben wir gerne unsere Azubis motiviert, an dem Projekt teilzunehmen. Eine Erfahrung, die ihnen auch im eigenen Beruf zugutekommen wird“.

Wer das Projekt als Sponsor unterstützen möchte, kann sich gerne unter https://www.rockid.one informieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

11 − fünf =