01762 320 20 72​​​​​​
studio@radiohilgenwk.de

Gebäudebrand in der Burscheider Innenstadt am späten Abend – 27. Oktober 2022

Zwei Städte, ein Sender.

Gebäudebrand in der Burscheider Innenstadt am späten Abend – 27. Oktober 2022

Burscheid –

Am späten Donnerstagabend wurden die Löschzüge Stadtmitte, Hilgen und Paffenlöh um 22:35 Uhr zu einem Gebäudebrand in die Burscheider Innenstadt alarmiert.
Vor Ort konnte auf der Rückseite der dort befindlichen Wohn- und Geschäftsgebäude eine Rauchentwicklung an einem Flachdach festgestellt werden. Es brannte die Verkleidung zu einer Terrasse, angrenzend an das Flachdach, sowie die Isolierung eines Kamins.
Umgehend wurde ein Löschangriff mit mehreren Strahlrohren vorbereitet. Da nicht direkt bekannt war, wie man am besten auf das Flachdach und somit an den Brandherd vordringen kann, entschied man sich für zwei Angriffswege. Zum einem durch das Gebäude selbst, zum anderen über Steckleitern von außen – jeweils unter Atemschutz.
Im Gebäude selbst befand sich zum Glück niemand mehr, sodass die Brandbekämpfung umgehend begonnen werden konnte.
Aufgrund der nicht absehbaren Gefahr, dass das Feuer sich weiter ausbreitet, wurde um 23Uhr der Löschzug Dierath nachalarmiert und somit Stadtalarm ausgelöst.
Nach rund zwei Stunden war der Einsatz beendet. Im Anschluss wurden alle Gerätschaften und Fahrzeuge an den Wachen wieder einsatzbereit gemacht.
Die Brandursachenermittlung ist nun Aufgabe der Polizei.
Fotos: FW Burscheid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

sieben − 6 =