01762 320 20 72​​​​​​
studio@radiohilgenwk.de

Schlagwort: Unfall

Zwei Städte, ein Sender.

Wermelskirchen: Alkoholisierter Fahrer eines Daimler gefährdet den Straßenverkehr

Gestern Nachmittag, Donnerstag (24.11.) um kurz nach 17:00 Uhr ist es an der Einmündung Hauptstraße / Pilghauser Straße in Dhünn beinahe zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Pkw der Marke Daimler-Benz fuhr ohne seine Geschwindigkeit zu verringern bergab von der Hauptstraße nach rechts in die K 14 Pilghauser Straße ein. Der Fahrer am Steuer des Daimler…
Weiterlesen

Burscheid: Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten und hohem Sachschaden

Am Donnerstag (24.11.) ereignete sich im Kreuzungsbereich der Kölner Straße (L 188) und der Straße Eichenplätzchen (L 310) ein Verkehrsunfall, bei dem sich die beteiligten Pkw-Fahrer schwer verletzt haben. Gegen 13:10 Uhr befuhr ein 59-Jähriger aus Solingen mit einem Peugeot aus Burscheid kommend die Kölner Straße und beabsichtigte, im Kreuzungsbereich nach links auf die L…
Weiterlesen

Symbolbild Feuerwehr

Burscheid: Verkehrsunfall B51 / Eichenplätzchen

Am Donnerstag wurden die Löschzüge Stadtmitte und Hilgen gegen 13:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Da gemeldet wurde, das eine Person eingeklemmt sein soll, wurde zusätzlich die Sirene als Alarmierungsmittel genutzt. Vor Ort angekommen bestätigte sich die Meldung über eingeklemmte Personen nicht. Bis zum Eintreffen des mitalarmierten Rettungsdienst betreuten wir die Verletzten. Während des Einsatz…
Weiterlesen

A1 zwischen Wermelskirchen und Burscheid: Fußgänger von Sattelzug erfasst

Wermelskirchen / Bergisch Gladbach – Am Dienstagmorgen (08. November) ist ein 60 Jahre alter Mann auf der Bundesautobahn 1 zwischen Wermelskirchen und Burscheid von einem Sattelzug erfasst und tödlich verletzt worden. Zeugenaussagen zufolge soll der aus Bergisch Gladbach stammende Mann, dessen Mercedes zum Unfallzeitpunkt auf dem Seitenstreifen stand, gegen 8 Uhr auf den rechten Fahrstreifen…
Weiterlesen