01762 320 20 72​​​​​​
studio@radiohilgenwk.de

Wermelskirchen: Parkplätze in der Königstraße und Taubengasse gesperrt

Zwei Städte, ein Sender.

Wermelskirchen: Parkplätze in der Königstraße und Taubengasse gesperrt

In der Königstraße werden am kommenden Montag, 5. Februar, in Richtung Krankenhaus weitere Parkplätze gesperrt. Grund sind notwendige Baumpflegearbeiten. Parallel dazu werden außerdem die Parkplätze gereinigt.

Auch der Parkplatz in der Taubengasse vor dem Bestattungsinstitut steht am Montag, 5. Februar, nicht als Parkraum zur Verfügung, weil auch dort das Totholz aus den Bäumen geschnitten wird. 

„Gerade im Bereich von Parkplätzen ist es wichtig, dass das Totholz aus den Bäumen regelmäßig entfernt wird, damit die parkenden Autos nicht gefährdet werden“, sagt Tiefbauamts-Chef Harald Drescher. „Es kommt immer häufiger zu Stürmen und deshalb ist die Baumpflege notwendige Vorsichtsmaßnahme.“

Die Stadt Wermelskirchen bittet um Verständnis für die notwendige Maßnahme.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert