-
01762 320 20 72​​​​​​
studio@radiohilgenwk.de

Schlagwort: Polizei

Zwei Städte, ein Sender.

Odenthal: Einbrecher im Amselweg und im Herzogenfeld unterwegs

Am gestrigen Donnerstag (16.05.) ist die Polizei zu drei Einbruchsdelikten nach Odenthal gerufen worden. Zwischen 01:30 Uhr und 05:45 Uhr erlangten bislang unbekannte Täter über das Küchenfenster eines Einfamilienhauses in der Straße Amselweg unerlaubten Zugang zum Haus. Im Inneren durchsuchte man anschließend das Wohnzimmer, während der Bewohner des Hauses im Obergeschoss schlief. Nach jetzigem Kenntnisstand…
Weiterlesen

Burscheid: Pedelec-Fahrer verletzt sich bei Sturz

Gestern Abend (13.05.), kurz nach 21:00 Uhr, ist ein Radfahrer verunfallt, der mit seinem Pedelec auf der Kölner Straße (L 188) in Richtung Leverkusen unterwegs war. In Höhe der Einmündung Sträßchen wollte der 54-jährige Burscheider mit seinem Pedelec von der Fahrbahn auf den Gehweg wechseln und stürzte dabei, als ihm nach eigener Aussage das Hinterrad…
Weiterlesen

Wermelskirchen: Radfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

Am gestrigen Sonntag (12.05.) gegen 10:45 Uhr ist es im Verlauf der Strandbadstraße zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Fahrrad gekommen. Ein 28-jähriger Wermelskirchener befuhr mit einem Pkw der Marke Opel die Strandbadstraße (K 18) in Fahrtrichtung Dhünn-Talsperre. In einer scharfen Rechtskurve außerhalb geschlossener Ortschaften beabsichtigte er nach links in die Einmündung…
Weiterlesen

Wermelskirchen: Zeugen nach Einbruch in Firma gesucht

Am gestrigen Dienstag (07.05.) wurde die Polizei zu einem Einbruch in eine Firma in der Wustbacher Straße gerufen. In der Zeit zwischen Montag (06.05.) 22:00 Uhr und Dienstag 04:50 Uhr brachen unbekannte Täter über eine rückwärtig gelegene Tür in die Firma und die dortigen Büroräume ein. Nach ersten Erkenntnissen wurde Bargeld in noch unbekannter Höhe…
Weiterlesen

Wermelskirchen: Pkw rast unkontrolliert in Hausfassade

Gestern Vormittag (Dienstag, 07.05.) ist es gegen 11:35 Uhr in der Südstraße im Stadtteil Dabringhausen zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem der Fahrer schwer verletzt wurde. Ein 83-Jähriger aus Wermelskirchen fuhr mit seinem Pkw der Marke Volvo nach Zeugenaussagen mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit durch die Südstraße. Aus Richtung Mittelstraße kommend, kam er in einer Linkskurve…
Weiterlesen

Wermelskirchen: 6 Pkw bei Verkehrsunfall beschädigt

Heute Vormittag (Dienstag, 07.05.) gegen 11:25 Uhr ist es auf einem Parkplatz am Brückenweg zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem sechs Pkw beschädigt und drei Personen leicht verletzt worden sind. Nach aktuellem Ermittlungsstand hat ein 82-jähriger Wermelskirchener auf dem Parkplatz mit seinem Kombi der Marke Mercedes-Benz aus zunächst unersichtlichem Grund plötzlich beschleunigt und ist auf…
Weiterlesen

Bergisch Gladbach / Kürten / Odenthal: Drei Einbrüche in Kindertagesstätten am Wochenende

Am gestrigen Sonntag (05.05.) wurden der Polizei Rhein-Berg drei Einbrüche in Kindertagesstätten gemeldet. In Bergisch Gladbach-Refrath brachen ein oder mehrere Täter in der Zeit von Freitag (03.05.) circa 16:00 Uhr bis Sonntag (05.05.) circa 10:00 Uhr in eine Kindertagesstätte in der Straße An der Wolfsmaar ein, indem sie eine Fensterscheibe einschlugen. Im Inneren brachen sie…
Weiterlesen

Wermelskirchen: Bilanz zur zweiten Sonderkontrollaktion “Kaffee und Knöllchen”

Am gestrigen Sonntag (05.05.) fand die Sonderkontrollaktion “Kaffee und Knöllchen” bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr statt. In der Zeit zwischen 11:00 Uhr und 16:30 Uhr wurden an der L101 in Wermelskirchen Kreckersweg insgesamt 76 Fahrzeuge, überwiegend Krafträder, kontrolliert. Darüber hinaus kamen die Fahrerinnen und Fahrer mit der Polizei und allen weiteren anwesenden Akteuren…
Weiterlesen

Wermelskirchen: Zum zweiten Mal Sonderkontrolle “Kaffee und Knöllchen” in diesem Jahr

Immer mehr Motorradfahrende sind jetzt im Frühjahr auf den Straßen im Rheinisch-Bergischen Kreis unterwegs. Verkehrsunfälle unter Beteiligung dieser enden häufig mit schweren Folgen. Die Verhinderung von Verkehrsunfällen mit Personenschaden ist das oberste Ziel der Polizei, deshalb werden regelmäßig Verkehrskontrollen durchgeführt. Am kommenden Sonntag (05.05.) wird die Polizei bei der Sonderkontrollaktion “Kaffee und Knöllchen” nicht nur…
Weiterlesen

Wermelskirchen: Kollision zwischen Pkw und Motorrad endet glimpflich

Gestern Nachmittag (Mittwoch 01.05.) um 15:00 Uhr ist es im Bereich Neuenhöhe (B 51) zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 22-jähriger Motorradfahrer war mit seiner Maschine der Marke Yamaha aus Richtung Wermelskirchen in Richtung Bergisch Born unterwegs. Ein 53-jähriger Remscheider stand mit seinem Pkw der Marke Seat auf einer asphaltierten Fläche am rechten Fahrbahnrand in gleicher…
Weiterlesen

Odenthal: Einbruch in Kindertagesstätte

Am Montag Morgen (29.04.), gegen 07:20 Uhr, hat eine Mitarbeiterin einer Kindertagesstätte vor Betreten des Gebäudes in der Ferdinand-Schäfer-Straße deutliche Hebelspuren an der Eingangstür festgestellt und die Polizei alarmiert. Die Polizisten betraten nach ihrem Eintreffen das Objekt und stellten zusätzlich eine aufgebrochene Terrassentür fest, durch die die Täter offenbar in das Gebäude gelangt waren. Am…
Weiterlesen

Rhein.-Berg. Kreis: Geschwindigkeitskontrollen des Verkehrsdienstes in Wermelskirchen und Odenthal

Am Sonntag (28.04.), zwischen 10:00 Uhr und 18:00 Uhr, hat der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde des Rhein.-Berg. Kreises intensive Geschwindigkeitsmessungen an verschiedenen Örtlichkeiten in Odenthal und Wermelskirchen durchgeführt. Insgesamt wurden an diesem Tag 142 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. In 55 Fällen waren es Motorräder, die zu schnell unterwegs waren. Besonders weitreichende Konsequenzen wird es für einen Motorradfahrer geben,…
Weiterlesen