01762 320 20 72​​​​​​
studio@radiohilgenwk.de

Wermelskirchen: Zahlreiche Armbanduhren bei Wohnungseinbruch gestohlen

Zwei Städte, ein Sender.

Wermelskirchen: Zahlreiche Armbanduhren bei Wohnungseinbruch gestohlen

Am gestrigen Mittwoch (07.12.22) ist es tagsüber zwischen 06:10 Uhr und 20:15 Uhr zu einem Wohnungseinbruchdiebstahl gekommen, bei dem zahlreiche Armbanduhren gestohlen wurden.

Bislang unbekannte Täter kletterten nach ersten Erkenntnissen auf den Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Berliner Straße. Sie hebelten die Balkontür einer Wohnung in Hochparterre auf und gelangten so in die Räume des Geschädigten. Die Täter durchwühlten insbesondere das Schlafzimmer und entwendeten nach einer ersten Einschätzung zahlreiche Armbanduhren und mehrere Ringe im Wert von mehreren tausend Euro.

Zum Tatort wurde der Erkennungsdienst gerufen, um eine Spurensuche und Spurensicherung vorzunehmen. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wendet sich bitte unter der Rufnummer 02202 205-0 an das Kriminalkommissariat 2 der Polizei Rhein-Berg.

Insbesondere in der gerade vorherrschenden dunklen Jahreszeit, die als Hochsaison der Einbrecher gilt, appellieren wir erneut an die Bevölkerung: Wenn Sie verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrnehmen, wählen Sie bitte den kostenfreien Notruf der Polizei -110- oder verständigen Sie die nächstgelegene Polizeiwache.

Der Schutz vor Einbrüchen ist in keiner anderen Jahreszeit notwendiger als jetzt. Wenn Sie weitergehende technische Beratung benötigen, wenden Sie sich gerne an unsere Experten der Kriminalprävention unter 02202 205-444.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

neun + 10 =