01762 320 20 72​​​​​​
studio@radiohilgenwk.de

Wermelskirchen: Unbekannte brechen in Schule ein und entwenden Bargeld

Zwei Städte, ein Sender.

Wermelskirchen: Unbekannte brechen in Schule ein und entwenden Bargeld

In der Zeit von Montag (20.11.) circa 16:30 Uhr bis Dienstag (21.11.) circa 06:30 Uhr kam es zu einem Einbruch in eine Schule an der Jahnstraße.

Der oder die bislang unbekannten Täter hebelten eine Außentür des Schulgebäudes auf. Im Inneren brachen sie weitere Türen auf und durchsuchten Schränke und Schubladen in mehreren Räumlichkeiten, darunter sowohl Büro- als auch Klassenräume. Aus einem Tresor entwendeten sie einen Bargeldbetrag, dessen Höhe zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht beziffert werden konnte. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Die Polizei nahm eine Strafanzeige auf und führte eine Spurensicherung am Tatort durch. Das zuständige Kriminalkommissariat 2 bittet nun um Zeugenhinweise, die unter der Rufnummer 02202 205-0 entgegengenommen werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert